Minitrampoline Trimilin-Vario

Die Federung beim Vario-Trampolin selbst einstellen

 

Bei diesen Gummikabel-Modellen können Sie die Spannung der Gummikabel-Trampoline mit wenigen Handgriffen selbst verändern. Minitrampoline mit dem patentierten Vario-System sind individuell je nach Körpergewicht einstellbar. Straffer oder weicher, für unterschiedliche Anwendungen.

 

Trimilin-Vario

  • Trimilin-Vario 100
  • Trimilin-Vario 120
  • Trimilin-Vario 120-35

 

direkt zum Trimilin-Shop

Patentiertes Vario-System für Trimilin-Trampoline

VARIO-Technik - Eines für alles

Laufen, Schwingen und Springen

 

Federungseigenschaften beim Trimilin-Vario

Die Federung (Weichheitsgrad) der Vario-Trampoline ist werkseitig auf einen bestimmten Wert voreingestellt. Dieser entspricht beim Trimilin-Vario 100 dem Minitrampolin Trimilin-miniswing, beim Trimilin-Vario 120 dem des Trimilin-swing und beim Trimilin-Vario 120-35 dem Weichheitsgrad des Trimilin-superswing. Die Federung des Trimilin-jump ist etwas weicher als beim Trimilin-Vario 100. Vario-Minitrampoline sind in 2 verschiedenen Durchmessern erhältlich. Die Randbezugfarbe kann individuell gewählt werden:

Trimilin-Vario Trampoline mit Randbezug und VARIO-Technik

 

 

 

 

Trampolin Trimilin-Vario 100 Trampolin Trimilin-Vario 120 Trampolin Trimilin-Vario 120-35
  Trimilin-Vario 100 Trimilin-Vario 120 Trimilin-Vario 120-35

 

Trimilin-Vario 100

  • Durchmesser 102 cm
  • bis ca. 110 kg belastbar
  • Weichheitsgrad 4 (Voreinstellung)

Mit der patentierten Vario-Technik kann die Spannung der Sprungmatte straffer (3) oder weicher (5) gestellt werden. Der Weichheitsgrad ist variabel.

 

Trimilin-Vario 120

  • Durchmesser 120 cm
  • bis ca. 120 kg belastbar
  • Weichheitsgrad 5 (Voreinstellung)

Mit der Vario-Technik kann die Spannung der Sprungmatte straffer (4) oder weicher (6) eingestellt werden. Der Weichheitsgrad ist variabel.

Trimilin-Vario 120-35

  • Durchmesser 120 cm
  • mit erhöhten Beinen
  • bis ca. 100 kg belastbar
  • Weichheitsgrad 6 (Voreinstellung)

Mit der Vario-Technik kann die Spannung der Sprungmatte straffer (5) oder weicher eingestellt werden. Der Weichheitsgrad ist variabel.

 

Trampolin Vario 100

 

Trampolin Vario 120

 

Trampolin Vario 120-35

* Empfohlenes max. Körpergewicht bei der straffesten Einstellung der Vario-Federung. Um beim Trampolin-Training einen Bodenkontakt weitgehend zu vermeiden.

 

 

VARIO-Technik: Variabel einstellbar je nach Körpergewicht

Die Grundeinstellung der Federung (Weichheitsgrad) lässt sich in beide Richtungen verändern, also straffer oder weicher einstellen. So können Sie Ihr Trimilin-Vario individuell anpassen, z.B. wenn mehrere Personen mit stark unterschiedlichem Körpergewicht auf dem Trampolin trainieren möchten. Ohne dass Sie Gummiringe einer anderen Stärke einbauen müssen!

 

Eine Spann-Anleitung Vario-Trampolin, wie Sie die Gummikabel-Spannung einfach und schnell variieren können, liegt jedem Trimilin-Vario Trampolin bei.

 

VARIO-System

Vario-System für Trimilin-Trampoline - Spannung verstellen

Technische Daten

Minitrampoline Trimilin-Vario

 

Trimilin-Vario mit Vario-Gummikabel
  vario 100
  vario 120
  vario 120-35
Durchmesser   102 cm   120 cm   120 cm
Grundeinstellung der Federung Weichheitsgrad der Federung Stufe 4 Weichheitsgrad der Federung Stufe 5 Weichheitsgrad der Federung Stufe 6
Empf. für max. Körpergewicht von ca.*   110 kg   120 kg   100 kg
Höhe Oberkante Rahmen   26 cm   29 cm   35 cm
Gewicht des Gerätes ca.   8 kg   9 kg   9 kg
Einklappbare Beine lieferbar   ja   ja   ja
Farbe der Sprungmatte   schwarz oder blau   schwarz oder blau   schwarz oder blau
Farbige VARIO-Gummikabel lieferbar   nein   nein   nein
* Bei straffester Einstellung der Vario-Federung: empfohlenes max. Körpergewicht, um Bodenkontakt beim Trampolin-Training weitgehend zu vermeiden.