Aktiv und gesund bleiben durch Bewegung

Gymnastik und Sport für mehr Energie und eine gute Figur

 

Menschen brauchen Bewegung, so notwendig wie essen und trinken. Bewegung fördert die Durchblutung, trainiert die Muskulatur, versorgt Gelenke und Bandscheiben mit wichtigen Nährstoffen und nützt dem Herzkreislauf-System.

Selbst leichte Bewegungen wie beim Spaziergang oder Radfahren erhöhen die Sauerstoffaufnahme und Leistungsfähigkeit. Treppensteigen steigert den Kalorienverbrauch und greift Fettreserven an. Es ist wichtig, viele Bewegungsintervalle auch in den Alltag zu integrieren, um die Muskeln zu trainieren. 

 

Gymnastik für jung und alt
Heymans Flexaball

Flexaball

Dynamisches Sitzen auf den elastischen Gymnastikbällen fördert die Konzentration und Leistungsfähigkeit.

 

weiter       

Heymans igelbaelle zur Massage

 

Igel-Massagebälle

Regen die Durchblutung und den Kreislauf an. Muskelverspannungen können sich lösen.

 

weiter       

Heymans Gymnastikmatten

 

Gymnastikmatten

Weiche Unterlage für Gymnastik, Yoga und Entspannung.

 

weiter       

Rückenbeschwerden vorbeugen

Die Bandscheiben selbst werden nicht durchblutet. Erst bei einen Wechsel von Belastung und Entlastung werden sie mit Gewebeflüssigkeit versorgt und können elastisch bleiben. Um Rückenbeschwerden effektiv vorzubeugen, sorgt zum Beispiel das dynamische Sitzen auf dem Gymnastikball für eine minimale Bewegung der Wirbelsäule. So können Rückenprobleme wegen falscher Sitzhaltung gar nicht erst entstehen.

 

Aktives Sitzen auf dem Flexaball im Büroalltag, Gymnastik am Morgen auf der Gymnastikmatte – Bewegung hilft den Stoffwechsel zu aktivieren und fit zu bleiben. Führen ungewohnte Belastungen zu erhöhter Muskelspannung, helfen die kleinen Massagebälle in Igelform bei der Entspannung und regen den Kreislauf an. Auch kurze dynamische Dehnübungen zwischendurch fördern die Beweglichkeit und die Durchblutung der Muskulatur.

Gymnastik und Bewegung hält jung